Archiv der Kategorie: Ausgezogen

Neun im neuen Heim

In den vergangenen Wochen haben wir 9 unserer Tiere in ein neues Zuhause vermitteln können – drei Hunde, zwei Katzen und vier Kaninchen.

Das schwarz-braun gestromte Kaninchen Ono (Titelbild) durfte bei einem Artgenossen einziehen.

Wir freuen uns riesig, dass Leo, Kira und Schay – die ersten drei unserer Königsmooser Hunde – alle ganz tolle neue Besitzer gefunden haben, die richtig auf ihre Bedürfnisse eingehen.

Auch die beiden schwarzen Katzen Teddy und Parvati haben – jede für sich – eine neue Familie gefunden, wo sie nach der Eingewöhnungszeit als Freigänger leben können.

Und den absoluten Jackpot haben unsere Kaninchen Alba, Marrón und Yoko gezogen: sie durften am vergangenen Freitag gemeinsam in ein neues Zuhause mit riesigem Freilaufgehege umziehen.

Allen unseren frisch vermittelten Tieren und ihren neuen Herrchen und Frauchen wünschen wir alles, alles Gute und ganz viel Spaß zusammen!

Sieben Tiere im neuen Heim

In den letzten paar Wochen konnten wir sieben unserer Tierheim-Tiere in ein neues Zuhause vermitteln.

Unser Welpenmädchen Caro (Titel) hat eine liebe Familie gefunden, ebenso unsere Katzen Burli, Bella, Milo und Herzerl.

Auch die Kaninchen Blanca und Ono (der schwarz-braun gescheckte) haben getrennt voneinander ein neues Platzerl bei einem Artgenossen gefunden.

Wir wünschen allen frisch vermittelten Tieren und ihren neuen Familien alles, alles Gute und ganz viel Spaß zusammen!

Wieder ein Dutzend im neuen Dahoam

Seit dem Jahresanfang haben wir wieder 12 Tiere, die wir auf unserer Homepage vorgestellt hatten, in ein neues Zuhause vermitteln können:

Ganz besonders hat uns gefreut, dass die Zwergkaninchen Molly, Xaver, Max und Sally (Titelbild), die gemeinsam bei uns abgegeben wurden, auch zu viert ein neues Platzerl gefunden haben – für die Kaninchen war es wirklich der Jackpot mit Zusatzzahl!

Acht unserer Katzenkinder durften jeweils zu zweit ausziehen – damit ist es momentan in unserem Katzenbereich ziemlich leer geworden:

Wir wünschen allen unseren frisch vermittelten Tieren und ihren neuen Besitzern eine lange, gesunde und glückliche Zeit zusammen. Alles Gute!

Sechs Katzen im neuen Heim

Noch vor Weihnachten konnten wir wieder sechs Katzen in ein neues Zuhause vermitteln. Besonders freuen wir uns für die 11 Jahre alte Sweety (Titel), dass sie schnell ihren neuen Platz bei einer netten Familie gefunden hat.

Kurz vor Sweety durften bereits ihre erwachsenen Kinder Loisl und Susi ausziehen. Die beiden 9 Jahre alten Schmuser haben gemeinsam ein neues Heim gefunden – wir hatten uns das so sehr für die beiden gewünscht!

Emmanuel und Susi, die sich im Tierheim kennengelernt haben, durften ebenfalls gemeinsam ausziehen. Wir freuen uns riesig für die beiden eher scheuen Stubentiger, dass sie zusammen erfahren dürfen, wie schön ein Katzenleben in einem richtigen Zuhause sein kann. Und last but not least hat auch unser Perser Hermi ein neues Platzerl gefunden. Er heißt jetzt Karli und durfte bei einem Artgenossen einziehen.

Unseren frisch vermittelten Samtpfoten und ihren neuen Besitzern wünschen wir alles, alles Gute. Und allen Tierfreunden einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!

Neun Katzen schnurren im neuen Heim

In den vergangenen zwei Wochen konnten wir neun unserer Katzen in ein neues Zuhause vermitteln.

Die Geschwister Mini und Michel (Titel) durften zusammen ausziehen, ebenso kuscheln die kleine Suki und ihre junge Mama Dali schon gemeinsam im neuen Heim.

Die beiden Kater Oskar und Panther haben ebenfalls gemeinsam ein neues Platzerl gefunden.

Der zurückhaltende Puma, Schmusekönigin Mimi und der schüchterne Otto haben jeweils alleine eine neue Familie gefunden.

Allen Samtpfoten wünschen wir ein langes, gesundes Katzenleben und alles erdenklich Gute für sie und ihre neuen Besitzer!

Wieder sechs Tiere vermittelt

In den vergangenen zweieinhalb Wochen haben wieder sechs der auf unserer Homepage vorgestellten Tiere ein neues Zuhause gefunden.

Der weiß-rote Wirbelwind Giacomo, der jetzt Kaftan heißt.

Nofretete und Kleopatra, unsere beiden Karthäuser-Mix-Katzen, die zusammen ausziehen durften.

Smiley, die zu einem Katerfreund ziehen durfte und nach der Eingewöhnungszeit Freigängerin werden darf.

Susi, die bei einer netten Familie eingezogen ist und jetzt ein ganzes Haus erkunden kann – im Frühjahr folgt dann die nähere Umgebung.

Und last but not least Mischling Spike (Titel), der bei Abholung gleich sein neues Wintermäntelchen anprobieren durfte.

Wir wünschen allen unseren vermittelten Tieren und ihren neuen Besitzern alles Gute zusammen!