Hunde

Benni

Benni ist ein hübscher braun-schwarzer Labrador-Bracken-Mischling, 7 Jahre alt und kastriert. Er liebt Gassigehen, geht brav an der Leine und kennt die Grundkommandos.

Benni ist schon über 1 Jahr im Tierheim und sucht ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, die ihn verstehen und „lesen“ können. Da er in seinem früheren Hundeleben keine guten Erfahrungen gemacht hat, ist er nicht bei jedem Menschen aufgeschlossen und man muss sein Vertrauen erst erarbeiten. Auch sein Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden wurde nicht gefördert.

Dabei wünscht sich Benni nichts so sehr als ein Zuhause, in dem er verstanden wird. Wer gibt ihm eine Chance?

Max

Golden Retriever Max ist einer der Hunde, die wir aus Königsmoos übernommen haben. Er ist 10 Jahre alt und ein eher ruhiger Hund, auch wenn er in seinem Leben noch nicht viel kennenlernen durfte. Max sucht einen Platz bei Hundefreund(en) mit Erfahrung und genügend Zeit und Geduld, um ihm beizubringen, wie schön ein Hundeleben bei Menschen sein kann.

Leo

Golden Retriever Leo ist 4 Jahre alt und vermutlich der Sohn von Max, den wir separat vorstellen. Auch er gehört zu den Hunden, die wir aus Königsmoos übernommen haben. Leo ist ein aufgeweckter junger Rüde, der noch alles lernen kann. Seine neuen Besitzer sollten bereits Erfahrung mit Hunden und viel Zeit und Geduld haben, um sich mit ihm zu beschäftigen – denn bislang hat Leo leider noch nicht viel Kontakt zu Menschen gehabt.

Kira

Die 5 Jahre alte, blonde Labrador-Mischlingshündin Kira haben wir ebenfalls aus Königsmoos übernommen. Aufgrund ihrer Vorgeschichte ist sie bislang wenig im Umgang mit Menschen sozialisiert und muss noch alles lernen, aber dennoch ist sie eine neugierige Hündin, die sicher schnell lernen wird. Auch sie braucht einen Platz bei Hundefreunden mit Erfahrung, Zeit und Geduld.

Leila

Die braune Labrador-Mischlingshündin Leila ist 4 Jahre alt und gehört ebenfalls zu unseren „wilden Sieben“ aus Königsmoos. Wie die anderen Hunde aus dem Rudel ist sie im Umgang mit Menschen bislang nur wenig sozialisiert und muss noch alles lernen. Sie zeigt aber deutlich, dass sie bereit ist, Vertrauen zu Menschen aufzubauen. Wir wünschen uns auch für Leila Besitzer mit Hundeerfahrung und viel Zeit für sie.

Schay

Die blonde Schay ist 5 Jahre alt und ebenfalls ein weiblicher Labrador-Mischling. Wie ihr Name bereits erahnen lässt, ist sie die schüchternste unserer Hunde aus Königsmoos. Doch auch sie bringt gute Voraussetzungen mit, um alles zu lernen, was es für ein schönes Hundeleben bei Menschen braucht. Ihre neuen Besitzer sollten Erfahrung im Umgang mit Hunden und viel Zeit und Geduld mitbringen.

Diego

Den 6 Jahre alten Diego haben wir ebenfalls aus Königsmoos übernommen. Er ist ein aufgeweckter Labrador-Mischling im besten Alter und – wie alle in seinem Rudel – aufgrund seiner Vorgeschichte bislang erst wenig im Umgang mit Menschen sozialisiert. Diego braucht einen Platz bei erfahrenen Hundefreunden mit viel Zeit und Geduld, die ihm beibringen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Von Brücke der Hoffnung: Darell

Darell ist ein Chihuahua Mix Bub, ca. 3 Jahre jung, 3,6 kg leicht und braucht Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Er möchte unentwegt Kuscheln und seine „Eltern“ spüren, ihnen ganz nah sein. Er versteht sich mit gleichgroßen Artgenossen, spielt auch ab und an mal etwas, aber vor die Wahl gestellt, sitzt er lieber auf dem Schoß. Anfangs ist er sehr vorsichtig, taut aber schnell auf sobald er merkt, dass es Streicheleinheiten gibt. An der Leine gehen ist noch nicht so sein Ding, aber wir üben das jetzt.
Darell ist sensibel und ein etwas ruhigeres Zuhause würde ihm sicher gefallen. Da er noch recht jung ist, braucht er aber natürlich ausreichend Bewegung, denn ein Couchpotatoe ist er nicht, nur ein kleines Kuschelmonster. Nähere Infos und Kontakt: I. Finsterle, Tel. 0171 4978302

Von Privat: Nala

Hallo ich bin Nala, eine Labrador-Bernersennen-Hündin. Bin 9 Monate alt, am 15. April 2018 geboren und komme aus Freilassing. Ich bin gechipt und geimpft und habe europäische Papiere. Ich bin familienfreundlich und einfach lieb. Wenn ihr mich kennenlernen wollt, ruft doch einfach an und schaut vorbei.

Nala ist nicht bei uns im Tierheim, sondern wird von Privat vermittelt. Nähere Infos und Kontakt unter Tel.: 0043 6769238747

Von Privat: Buffy

Mischlingshündin Buffy versteht sich leider nicht mehr mit dem Hund, der in derselben Familie lebt, und sucht daher einen Einzelplatz. Sie hat viel Temperament und neigt zu Dominanz, welche sie aber nur gegenüber ihren Artgenossen zeigt. Sie will sportlich ausgelastet werden. Egal ob Radfahren, schwimmen, joggen oder über Hindernisse springen. Auch geistig will sie gefordert werden und lernt gerne neue Tricks. Die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Hier beherrscht sie. Sie ist sehr verschmust und verspielt und versucht immer ihren Menschen zu gefallen. Oft ist sehr stürmisch und seeeehr verfressen. Zu ihren schlechten Seiten zählt definitiv, dass sie ständig alles und jeden kontrollieren will. Männern gegenüber ist sie im ersten Moment skeptisch, taut aber sehr schnell auf.

Buffy ist nicht bei uns im Tierheim, sondern wird von Privat vermittelt. Nähere Infos und Kontakt unter Tel. 08635 6932197 oder 0173 9420363.

Von Privat: Berner Sennen-Australian Shepherd-Mischlingswelpen

Die Geschwisterschar

Am 19. Oktober 2018 wurde die Hundemama „Emely“ aus schlechter Haltung übernommen und sie galt als NICHT trächtig. Die Überrraschung und Not war groß …
Nun suchen noch 3 von 7 Welpen (1 Rüde und 2 Weibchen) liebevolle sportliche Menschen mit großem Garten und Zeit. Die Kleinen wurden am 21. November 2018 geboren und werden im Wohnzimmer und Garten großgezogen. Sie sind sehr menschenbezogen, kennen alle Haushaltsgeräusche, Musik (überwiegend Klassik), Kinder und Katze und können jederzeit kennengelernt werden. Nähere Auskünfte gibt die derzeitige Besitzerin gerne telefonisch: Aline Oberle, Kerschdorf 9, 9560 Feldkirchen – Steuerberg, Tel.: 0043 – (0) 680 – 3310777, Österreich – Kärnten, www.geigenbauernhof.at

Lena: die Kleinste von allen, aber sehr temperamentvoll, selbstbewußt und  keck, wirft sogar den größten der Brüder aus dem Bällebad und kommt schon „hoch hinaus“. Braucht Kinder und viel „Action“. Sehr verschmust.

Amelie: temperamentvoll, aufgeweckt, verschmust

Puck: temperamentvoll, aufgeweckt, verschmust

Die Welpen sind nicht bei uns im Tierheim, sondern werden von Privat vermittelt. Kontaktdaten siehe oben.

Von Privat: Mischlingswelpen

Teresa, die Mutter der Welpen, eine hochtragende, italienische Straßenhündin, wurde gerettet und brachte hier in Deutschland 10 Welpen zur Welt. Diese sind ab Anfang Februar 2019 bereit in eine neue Familie umzuziehen.

Name: Tinka, Tessi, Tina, Tonga und Taiga (w), Taco, Tommy, Toby, Theo und Thilo (m)

Rasse: Mischling

Geboren: 17.11.2018 in Deutschland

Größe: werden mittelgroß bis groß

Gesundheit: geimpft, gechipt

Charakter: Aufgeweckt und menschenbezogen, welpenmäßig verspielt

Die 10 Welpen sind nicht bei uns im Tierheim, sondern werden von Privat vermittelt. Aufenthalt: Kastl bei Altötting. Nähere Infos und Kontakt: Petra Greissl, Tel.: 01515 / 9 03 95 37

War kein für Sie passender Hund dabei? Dann schauen Sie doch mal im benachbarten Tierheim Freilassing oder im Tierheim Traunstein vorbei.