Hunde

Carlos

Gestatten Sie das ich mich vorstelle? Mein Name ist Carlos und ich bin ein waschechter Chihuahua, und zwar von der Nase bis zur Rutenspitze. Ich bin 5 Jahre alt und lebe seit einigen Tagen im Tierheim in einem gemischten Rudel und zeige mich da recht verträglich. Auch die vorhandene Katze, ignoriere ich.

Dafür werden fremde Menschen erstmal verbellt, man lässt sich Chihuahua typisch, halt einfach nicht sofort anfassen. Mit guten Leckerlies (Lyoner oder Käse), können wir dann gern über eine nähere Kontaktaufnahme sprechen.

Wenn ich Dich besser kennengelernt habe bin ich durchaus verschmust, sitze gern auf Deinem Schoss und schlafe neben Dir im Bett. Ich möchte gern viel Zeit mit meinen Menschen verbringen, Alleinsein finde ich doof.

Ein kleiner Hundefreund wäre toll, aber nicht zwingend erforderlich, da mir mein Mensch viel wichtiger ist.

Wenn Du mich kennenlernen möchtest, ist das zu den Öffnungszeiten im Tierheim sehr gern möglich.

Liebe Grüße

Euer Carlos

Bonnie

UPDATE:

Bonnie ist nun schon eine Weile bei uns und hat viel gelernt. Spaziergänge mit ihr sind nun schon wesentlich entspannter da wir wissen, wie man bei Hundebegnungen reagieren sollte und sie sich auch gut ablenken und bestechen lässt. Ansonsten ist sie einfach nur ein großer, übermütiger „Kindskopf“, spielt leidenschaftlich gern mit ihrem Ball und liebt die Menschen.

Schäferhündin Bonnie ist erst seit wenigen Tagen bei uns und noch ein bisschen verwirrt und aufgeregt durch die neue Situation und Umgebung. Sie ist gerade erst 1 Jahr alt und steckt entsprechend noch voller Energie, die sie in ihrem bisherigen Leben augenscheinlich nicht ausleben konnte. Sie ist Erwachsenen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen, ob sie das auch bei Kindern ist, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausreichend beurteilen. Da sie Grundkommandos kennt gehen wir davon aus, das es jemanden gab, der ihr das beigebracht hat, allerdings hatte sie scheinbar keinen, oder keinen positiven Kontakt zu Artgenossen und reagiert dementsprechend noch sehr heftig bei Hundebegegnungen. Das ist nichts was uns jetzt Sorgen bereitet da wir denken, dass man an diesem Verhalten arbeiten und es positiv beeinflussen kann.

Bonnie braucht hundeerfahrene Menschen die Freude daran haben mit ihr zu arbeiten um sie auszulasten und auch entsprechend Platz haben, für diese große, wunderschöne Schäferhündin.

Gerne können Sie Bonnie während den Öffnungszeiten, bei uns im Tierheim kennenlernen. Sie freut sich sehr über extra Kuscheleinheiten.

Von Privat: Schoki

Schoki wurde im Januar 2020 geboren. Er ist einerseits ein sehr agiler, bewegungsfreudiger Hund, andererseits aber auch sehr sensibel und unsicher. Schoki braucht Menschen die ihm mit großer Liebe, viel Geduld und trotzdem sehr konsequent, das Hundeeinmaleins beibringen. Er hat durchaus bereits Grundkenntnisse auf denen man aufbauen kann. Der Bub hat viel Temperament das in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Kinder im Haus sollten daher besser schon etwas grösser sein, damit er sie nicht einfach überrennt.

Eine aktive Familie mit Hundeerfahrung, wo er auch möglichst wenig allein sein muss, wäre ideal für den Jungspund.

Schoki ist NICHT bei uns im Tierheim, gerne stellen wir bei Interesse den Kontakt zu seiner Pflegestelle her.

Von Privat: Tea

Die ca. 1-jährige Hündin Tea ist einfach nur lieb, lustig, menschenbezogen und sehr verschmust!! Sie geht wunderbar an der Leine, fährt gut im Auto mit und ist kein Kläffer!! Hunde, Katzen und auch nette Kinder, sind kein Problem für sie!!

Die kleine Maus wiegt ca. 5 kg, SH 30 cm. Tea ist kastriert, gechippt und geimpft!

Tea ist nicht bei uns im Tierheim, sondern auf einer Pflegestelle in Bayern/ Nähe Salzburg.

Kontakt Sonja Eder: +49 15786510932

Von Privat: Theo

Theo ist ein sehr freundlicher kleiner Bub mit großem Herzen, das er sehr gern seinen Menschen schenken würde. Er geht gern spazieren, fährt brav im Auto mit und kuschelt für sein Leben gern. Klein Theo leidet am sogenannten „Staupetick“, einem ständigen Zucken des Körpers als Folge einer überstandenen Staupeerkrankung im Welpenalter. Er selber ist dadurch weder beeinträchtigt noch eingeschränkt, nur für den Außenstehenden ist es ungewohnt. Theo kann durchaus ein normales Leben führen. Für ihn wäre es aber wichtig Einzelprinz zu sein, nicht weil er andere Hund nicht mag – er kommt sogar mit Katzen zurecht – sondern weil er Routine im Tagesablauf und mehr Ruhe braucht.

Theo ist ca. 2,5 Jahre alt und wiegt um die 7 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 40 cm, ist gechippt, geimpft und kastriert.

Wenn Sie dem Kleinen das ersehnte Fürimmer Zuhause bieten können, setzten Sie sich bitte mit seiner Pflegestelle in Verbindung. Kontakt: 0157 86510932

Von Privat: Babyface

Babyface wurde verletzt und krank auf der Straße gefunden und von tollen Menschen wunderbar versorgt und aufgepäppelt!!

Der sehr liebe und brave Rüde wurde ca. 2014 geboren, sieht aber viel jünger aus. Anfangs ist er etwas unsicher, aber sehr gut händelbar. Im Haus fühlt er sich absolut wohl, geht auch super an der Leine, braucht aber keine riesigen Spaziergänge!!

Katzen und andere Hunde sind für ihn kein Problem und auch im Auto, fährt er sehr brav mit.

Er wiegt 11,5 kg, ist kastriert, gechippt und geimpft!!

Gern können Sie ihn auf der Pflegestelle in Bayern, Grenze Salzburg, persönlich kennenlernen.

Kontakt: Sonja Eder Tel: +49 15786510932

Von Privat: Mexx

MEXX ist ein ca. 4 Jahre alter Herdenschutzhund-Mix.

Der Rüde hat eine Schulterhöhe von ca. 60-65 cm und zeigt sich mit anderen Hunden gut verträglich. Jedoch hat MEXX auch seine „Baustellen“, an denen weiterhin mit ihm gearbeitet werden muss.

Was MEXX sucht?

Menschen, die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und wissen, wie man mit dem Rüden richtig umgeht. Wer MEXX richtig händeln kann hat einen absolut tollen und treuen Hund an seiner Seite.

Für MEXX ist es wichtig das er richtig bestätigt wird und das sich die Menschen über die Wirkung ihrer Körpersprache bewusst sind. Der Rüde ist sehr klug und merkt schnell, ob etwas ernst gemeint ist oder nicht.

MEXX bindet sich, wenn er Vertrauen gefasst hat, sehr schnell und sehr eng an seine Menschen.

Was MEXX noch gar nicht mag sind fremde Besucher in seinem Zuhause. Hier kommt rassetypisch sein Beschützerinstinkt durch und er ist sehr misstrauisch. Es wird mit MEXX bereits daran gearbeitet, aber natürlich müssen MEXX’s neue Menschen bereit sein, weiterhin mit ihm zu trainieren.

MEXX ist beim Gassigehen sehr brav, rennt und tobt aber auch mal gerne. Genauso gerne kuschelt er aber mit seinen Menschen. Der tolle Kerl fährt brav im Auto mit und kennt auch das Spazierengehen in der Stadt. Das ist für ihn alles kein Problem.

Natürlich können Sie den Burschen persönlich kennenlernen. Bei Interesse, senden Sie uns gerne eine E-Mail unter info-hope@gmx.at

Von Privat: Wutzi

Wutzi hat in seinem kurzen Leben schon viel mitgemacht! Ihm wurde mit der Axt die vordere Pfote abgehackt! Durch die langen Schmerzen hat er eine Schonhaltung entwickelt und durch die falsche Belastung, hat die vorhandene Vorderpfote eine Fehlstellung. Er bekommt jetzt Physiotherapie, um das ganze Gelenk etwas aufzulockern.

Er ist trotz seiner Vorgeschichte ein ausgesprochen lieber Kerl und genießt jede Sekunde, wenn er gestreichelt wird! Wutzi ist absolut Stubenrein, verträglich mit anderen Hunden und auch mit Kindern, hat er keinerlei Probleme.

Eine Erdgeschosswohnung mit Garten wäre für ihn ein Traum, damit er sich dort nach Herzenslust alleine fortbewegen kann!

Laut Pass ist er knapp über 1 Jahr alt, unser Tierarzt schätzt ihn eher zwischen 2-3 Jahre. Selbstverständlich ist er gechippt, geimpft, kastriert und wiegt ca. 14 kg.

Wo sind die Menschen mit ganz großem Herzen, die einem behinderten Schatz ein liebevolles Für-immer-Zuhause geben wollen?

Wutzi ist nicht bei uns im Tierheim sondern auf einer Pflegestelle Nähe Salzburg.

Kontakt: +49 151 44346484

Von Privat: Paco

Paco ist ganz ein toller kleiner Rüde der sein Pflegefrauchen über alles liebt und verehrt, aber den Pflegepapa mag er leider überhaupt nicht!!

Paco ist ein Frauenhund, sehr lieb, sehr schmusig und lustig!! Kinder, Hunde, Katzen, Hühner, für ihn alles kein Problem… Mit dem allein bleiben tut er sich allerdings noch ein bisschen schwer!

Paco ist ca. 10 Monate alt, hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm und wiegt um die 7 kg. Der Bub ist kastriert, gechippt und geimpft und auf einer Pflegestelle Nähe Salzburg.

Kontakt: +49 (0)157 – 86510932

Von Privat: Benni

Der kleine, 1-jährige Benni ist super freundlich, verträgt sich mit Artgenossen hervorragend, liebt es Gassizugehen und Menschen findet er einfach toll. Zu seinem Lebensglück fehlt ihm jetzt nur noch die passende Familie. Er ist in Bad Reichenhall auf einer Pflegestelle und freut sich schon riesig auf Ihren Besuch.

Kontakt: +49 (0) 160 – 90 61 77 68

Von Privat: Arla

Arla ist eine sehr freundliche 9-jährige Hündin, die sich gut mit Artegenossen versteht und auf der Suche nach nach einem „Dackelgerechten“ Zuhause ist. Sie mag die Menschen und ein schönes Plätzchen an deren Seite für ihre „goldenen Jahre“, wäre ihr größter Wunsch.

Kontakt: +49 (0) 160 – 90 61 77 68

Von Privat: Max

Mischling Max ist von Privat auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Max ist 7 Jahre alt, total brav und leinenführig. Er ist gechipt, geimpft, sterilisiert und hat einen EU-Pass.

Max ist nicht bei uns im Tierheim, sondern wird von Privat vermittelt. Nähere Infos und Kontakt unter Tel. 0160 90617768.


War keine für Sie passender Hund dabei? Dann schauen Sie doch mal im benachbarten Tierheim Freilassing, im Tierheim Traunstein, oder beim Tierschutzring Traunstein vorbei.