Familie mit Hund sucht Wohnung

Liebe Tierfreunde, liebe Vermieter, die elf Jahre alte Bella wird ihr Zuhause verlieren, wenn ihre Familie nicht schnell eine neue Wohnung findet, in der Hundehaltung erlaubt ist. Für einen Hund in ihrem Alter wäre es schrecklich, nach vielen Jahren als glückliches Familienmitglied plötzlich ins Tierheim zu müssen. Wir hoffen deshalb, die Familie auf diesem Weg bei der Suche nach einer neuen Bleibe unterstützen zu können. Und Bella damit viel Leid ersparen zu können.

Gesucht wird eine 3-Zimmer-Wohnung für 2 Personen und Bella ab spätestens 1. Juni 2020 bis 900 Euro warm. Bitte melden Sie sich telefonisch im Tierheim, wenn Sie eine Lösung für Bella und ihre Familie haben. Im Voraus vielen herzlichen Dank!

Tierversorgung in der Region gesichert

Liebe Tierfreunde, macht euch keine Sorgen, sowohl die medizinische Versorgung als auch das leibliche Wohl eurer Tiere sind gesichert. Die Tierarztpraxen in der Region sind weiterhin geöffnet und haben ihre Abläufe an die Hygienevorschriften angepasst. Auch der Fressnapf-Markt und andere Tierfachgeschäfte bleiben normal geöffnet, damit alle Fellnasen versorgt sind. Und auch unser Tierheim ist weiterhin geöffnet.

Tierheim-Eck geschlossen

Unser Flohmarkt-Laden bei der Ägidikirche bleibt vorerst zum Schutze aller geschlossen. Es besteht die Möglichkeit, Karin Mies per WhatsApp (0043 650 6687784) oder E-Mail (karin.mies@gmx.at) zu kontaktieren, wenn es besondere Anliegen gibt.

Das Tierheim bliebt zu den gewohnten Zeiten (Di, Mi, Fr, Sa, So 14.30 bis 17.30 Uhr) für Besucher geöffnet.

Sieben glücklich vermittelt

Im vergangenen Monat konnten wir wieder sieben Tieren, die wir auf unserer Homepage vorgestellt hatten, ein neues Zuhause ermöglichen.

Unser „Kleiner“, Dogge Dimitri (Titel; Foto: Element People Photography), hat das ganz große Los gezogen und lebt jetzt glücklich am Nordseestrand.

Der schwarz-weiße Kater Knacki durfte zu einer lieben Familie ziehen, und Tigerkater Nicki fand bei einer unserer Kolleginnen ein neues Heim.

Auch der rot-weiße Primus und die dreifarbige Cherie haben – getrennt voneinander – ihre Menschen gefunden und werden nun liebevoll umsorgt.

Flafi und Francis, die sich im Tierheim kennengelernt haben, sind gemeinsam ausgezogen und halten ihre neue Familie sicher ganz schön auf Trab.

Ihnen allen wünschen wir ein langes, gesundes und glückliches Leben bei und mit ihren Menschen.

Veranstaltungen abgesagt

Liebe Tierfreunde, aufgrund der aktuellen Lage haben wir alle unsere Veranstaltungen abgesagt. Bis auf Weiteres findet keine Spielstunde und auch kein Tierheim-Spaziergang mehr statt. Gassigeher können aber nach wie vor Hunde zum Spaziergang abholen. Das Tierheim bleibt weiterhin zu den üblichen Zeiten (Di, Mi, Fr, Sa, So ab 14.30 Uhr) geöffnet. Wir freuen uns auf euren Besuch!