Ab 09.03.19 wieder Hundespielstunde

Liebe Hundefellnasen aus Bad Reichenhall und Umgebung, das Warten hat ein Ende: Ab Samstag, den 9. März starten wir wieder mit der Hundespielstunde. Wir haben den Termin für den Neustart aufgrund der großen Schneemengen, dem vereisten Boden und der unbeständigen Wetterlage nochmals nach hinten verschoben. Im 14-tägigen Rhythmus könnt ihr dann wieder samstags von 14 bis 15 Uhr nach Herzenslust auf unserer gesicherten Tierheimwiese toben und spielen. Für eure Frauchen und Herrchen halten wir in der Zeit eine kleine Stärkung bereit.

Das Tierheim-Team freut sich auf zahlreiche Teilnehmer!

Sechs Katzen im neuen Heim

Noch vor Weihnachten konnten wir wieder sechs Katzen in ein neues Zuhause vermitteln. Besonders freuen wir uns für die 11 Jahre alte Sweety (Titel), dass sie schnell ihren neuen Platz bei einer netten Familie gefunden hat.

Kurz vor Sweety durften bereits ihre erwachsenen Kinder Loisl und Susi ausziehen. Die beiden 9 Jahre alten Schmuser haben gemeinsam ein neues Heim gefunden – wir hatten uns das so sehr für die beiden gewünscht!

Emmanuel und Susi, die sich im Tierheim kennengelernt haben, durften ebenfalls gemeinsam ausziehen. Wir freuen uns riesig für die beiden eher scheuen Stubentiger, dass sie zusammen erfahren dürfen, wie schön ein Katzenleben in einem richtigen Zuhause sein kann. Und last but not least hat auch unser Perser Hermi ein neues Platzerl gefunden. Er heißt jetzt Karli und durfte bei einem Artgenossen einziehen.

Unseren frisch vermittelten Samtpfoten und ihren neuen Besitzern wünschen wir alles, alles Gute. Und allen Tierfreunden einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!

Hinweise für Spender

Liebe Tierfreunde und Förderer unseres Vereins,

gerade jetzt, rund um die Weihnachtszeit, erreichen uns viele Spenden. Herzlichen Dank, dass Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen! Ohne Ihre Hilfe könnten wir nicht so vielen Tieren helfen.

Wie Sie sicherlich wissen, sind Spenden an unseren Verein steuerlich absetzbar. Bei Beträgen bis 200 Euro genügt es, wenn Sie dem Finanzamt eine Kopie Ihres Kontoauszugs einreichen. Für höhere Beträge benötigen Sie jedoch eine Spendenbescheinigung. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Hierzu benötigen wir allerdings Ihre Anschrift, denn diese wird bei Überweisungen nicht an uns übermittelt. Bitte schreiben Sie Ihre Adresse in das Textfeld Ihrer Überweisung – andernfalls wissen wir leider nicht, an wen wir die Bescheinigung adressieren sollen. Alternativ können Sie uns natürlich auch eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an info@tierschutzverein-bad-reichenhall.org zusenden.

Hier nochmals unsere Spendenkonten:
IBAN: DE20 8306 5408 0004 9658 92
BIC: GENODEF1SLR (Skatbank)

IBAN: DE88 7105 0000 0000 0226 24
BIC: BYLADEM1BGL (Sparkasse Berchtesgadener Land)

Oder Sie nutzen unseren Spendenbutton:

Vielen herzlichen Dank von Tierheim-Katze Mimi im Namen unserer Tiere!

Weihnachtsgeschenke von Fressnapf

Was für eine Freude: Pünktlich zu Weihnachten konnten wir am 22. Dezember bei Fressnapf viele, viele Geschenke für unsere Tiere abholen.

Unsere 1. Vereinsvorsitzende Gabi Schwaiger-Weiß dankte Fressnapf-Filialleiterin Isabell Gress persönlich für die tolle Aktion zugunsten der Tierheim-Tiere. Doch ohne die zahlreichen Kunden, die sich auch in diesem Jahr tatkräftig an der Wunschbaum-Spendenaktion beteiligt und die Wünsche der Tierheim-Tiere erfüllt haben, wäre dies nicht möglich gewesen.

Im Namen unserer Tiere deshalb an dieser Stelle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender. Ihr seid spitze! Das Tierheim-Team und der Vorstand wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes und glückliches 2019.

Frohe Weihnachten

Das Tierheim-Team und der Vorstand wünschen allen Mitgliedern, TIerpaten und sonstigen Förderern und Freunden unseres Vereins frohe Festtage und ein gesundes und glückliches Jahr 2019 für alle Zwei- und Vierbeiner in der Familie.

In unserem diesjährigen Weihnachtsbrief haben wir drei unserer Tiere und ihre Schicksale näher vorgestellt.

Wir bitten Sie, uns weiterhin so großherzig zu unterstützen, damit wir die Tiere, die bei uns Zuflucht gefunden haben, bestmöglich versorgen und betreuen können. Im Namen dieser Tiere bedanken wir uns herzlichst!