Katzen

Enrico und Carlo

Die beiden rot-weißen Brüder Enrico und Carlo sind 12 Jahre alt (geb. 2009) und kamen zu uns ins Tierheim, weil ihr Frauchen sie aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr versorgen kann. Bisher haben sie als Wohnungskater gelebt. Die beiden sind sehr aufeinander bezogen und kuscheln gerne miteinander. Sie sollen deshalb auf keinen Fall getrennt werden. Wer hat ein schönes Platzerl für die beiden?

Caramell

Die braun getigerte Caramell mit dem kecken weißen Latz ist eine sehr verschmuste und menschenbezogene Katze. Sie ist außerdem sehr kommunikativ, und alleine ist es ihr schnell fad. Caramell wurde ca. im März 2019 geboren und kam als Fundkatze zu uns. Wir wünschen uns für sie ein liebevolles Zuhause, gerne mit der Möglichkeit nach der Eingewöhnungszeit als Freigängerin in verkehrsruhiger Umgebung unterwegs zu sein.

Gipsy

Die schwarz-weiße Gipsy ist eine freundliche Katzendame, die ihre Menschen für sich alleine haben möchte. Sie mag keine anderen Katzen und sollte deshalb unbedingt als „Einzelprinzessin“ leben dürfen. Gipsy ist ca. 2 Jahre alt. Wir suchen für sie einen Platz in verkehrsruhiger Gegend, damit sich nach der Eingewöhnungszeit wieder draußen ihre Streifzüge unternehmen kann.

Notfall von Privat: Lucky

Die dreifarbige Lucky ist schon 17 Jahre alt und eine sehr verschmuste liebe Maus. Leider kann sich ihr Frauli aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr richtig um sie kümmern und muss sie deshalb schweren Herzens abgeben. Lucky ist nicht im Tierheim, aber es wird wirklich dringend von Privat ein neues Heim für die Süße gesucht. Sie ist als Einzelprinzessin wahrscheinlich am glücklichsten, denn sie ist sehr menschenbezogen. Insgesamt ist Lucky für ihr Alter in guter gesundheitlicher Verfassung. Wir drücken die Daumen, dass die Glückskatze bald ein tolles Platzerl findet, wo sie noch ein paar schöne Jahre genießen kann. Bei Interesse an Lucky bitte unter Tel. 01512 2617983 melden.

Von Privat: Diego und Sanchez

Die beiden Kater Diego (schwarz) und Sanchez (weiß-getigert) sind Brüder und nun fast 10 Jahre alt und von klein auf bei ihrer aktuellen Familie. Die beiden könnten vom Charakter her nicht unterschiedlicher sein. Sanchez ist der mutige Entdecker und Draufgänger, ein ganz besonderes Exemplar. Oft könnte man meinen, an ihm ist ein Hund verloren gegangen. Er ist neugierig und sehr menschenbezogen, will immer mit dabei sein und „plaudert“ auch. Diego ist zu Beginn meist schüchtern und beobachtet die Situation erst mal. Fühlt er sich sicher, kommt er durchaus auch auf Menschen zu. Er ist ein sehr ruhiger Zeitgenosse, den man gar nicht registrieren würde, wäre er nicht so groß. Was beide gleich haben ist, dass sie den Familienanschluss lieben und sehr verschmust sind. Kopfküsse, Schoß liegen, Kuscheln gehört zum Standardprogramm. Auch sind beide, vor allem aber Sanchez, trotz des Alters noch sehr verspielt. Diego und Sanchez suchen umständehalber eine neue Familie und sollen dort nach der Eingewöhnungszeit unbedingt auch die Möglichkeit zum Freigang in verkehrsruhiger Umgebung haben. Bitte melden Sie sich bei Interesse an den beiden direkt bei uns im Tierheim, wir stellen gerne den Kontakt zu ihren derzeitigen Besitzern her.


War keine für Sie passende Katze dabei? Dann schauen Sie doch mal im benachbarten Tierheim Freilassing oder im Tierheim Traunstein vorbei.