Katzen

Flafi

Die schwarz-weiße Flafi wurde Anfang Juli 2017 geboren und hat als Wohnungskatze gelebt, bis sie zu uns ins Tierheim kam. Sie ist beim ersten Treffen eher vorsichtig, doch sobald sie einen Menschen kennengelernt hat, fasst sie schnell Vertrauen und genießt es, gestreichelt und beschmust zu werden. Flafi wünscht sich sehnlich ein neues Zuhause bei lieben Menschen, wo sie es sich so richtig bequem machen kann.

Ella

Die weiß-getigerte Ella wurde im September 2019 – vermutlich von einer Streunerkatze –  geboren. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde sie im Spätherbst draußen eingefangen und kam zu uns ins Tierheim. Ella ist momentan noch ein bisschen schüchtern und muss bei fremden Menschen erst einmal fauchen, doch die ganze „Bande“ wird immer zutraulicher. Wir sind uns sicher, dass sie in einem neuen Zuhause rasch Vertrauen fassen wird, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt. Wir vermitteln Ella ausschließlich mit oder zu einer anderen jungen Katze, denn sie braucht unbedingt einen Artgenossen zum Spielen.

Astrid

Tigerkatze Astrid wurde im September 2019 – vermutlich von einer Streunerkatze –  geboren. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde sie im Spätherbst draußen eingefangen und kam zu uns ins Tierheim. Astrid ist momentan noch ein bisschen schüchtern und muss bei fremden Menschen erst einmal fauchen, doch die ganze „Bande“ wird immer zutraulicher. Wir sind uns sicher, dass sie in einem neuen Zuhause rasch Vertrauen fassen wird, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt. Wir vermitteln Astrid ausschließlich mit oder zu einer anderen jungen Katze, denn sie braucht unbedingt einen Artgenossen zum Spielen.

Hexe

Die weiß-getigerte Hexe wurde im September 2019 – vermutlich von einer Streunerkatze –  geboren. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde sie im Spätherbst draußen eingefangen und kam zu uns ins Tierheim. Hexe ist momentan noch ein bisschen schüchtern und muss bei fremden Menschen erst einmal fauchen, doch die ganze „Bande“ wird immer zutraulicher. Wir sind uns sicher, dass sie in einem neuen Zuhause rasch Vertrauen fassen wird, wenn man ihr ein bisschen Zeit gibt. Wir vermitteln Hexe ausschließlich mit oder zu einer anderen jungen Katze, denn sie braucht unbedingt einen Artgenossen zum Spielen.

Paddy

Schildpattkatze Paddy wurde im Mai 2016 geboren und ist eine zutrauliche und verschmuste, liebe Katze, die Streicheleinheiten zu genießen weiß. Paddy ist gerne draußen an der frischen Luft. Wir wünschen uns deshalb für Paddy ein Zuhause bei lieben Katzenfreunden in verkehrsruhiger Umgebung, wo sie nach der Eingewöhnungszeit wieder Streifzüge nach draußen unternehmen kann.

Knacki

Der schwarz-weiße Knacki ist ca. 6 Jahre alt und kam mit einer Verletzung zu uns, von der er sich aber gut erholt hat. Er ist ein lieber Kater, der sich gerne streicheln lässt, wenn man ihn nicht bedrängt. Er muss erst Vertrauen fassen, doch wenn man langsam auf ihn zugeht, hat er keine Angst. Wir wünschen uns für Knacki ein Zuhause als Einzelkatze in verkehrsruhiger Umgebung, wo er nach der Eingewöhnungszeit wieder ausgiebige Streifzüge nach draußen unternehmen kann.

Nicky

Der weiß-getigerte Kater Nicky wurde ca. 2013 geboren und hat als Streuner gelebt, bis er von einer Tierfreundin in unsere Obhut gegeben wurde. Nicky ist ein lieber, schmusiger Kater. Die dringend erforderliche Zahnbehandlung hat er mittlerweile überstanden, nun fehlt ihm zu seinem neuen Glück nur noch ein neues Heim, wo er nach der Eingewöhnungszeit weiterhin seine Spaziergänge als Freigänger in verkehrsruhiger Umgebung unternehmen kann. In seinem neuen Zuhause sollte er die einzige Katze sein.

Alina

Alina wurde ca. im Juni 2018 geboren und ist eine sehr verspielte, neugierige und gesprächige Schildpattkatze. Fremden gegenüber ist sie zunächst eher scheu, aber wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat, zeigt sie sich von ihrer verschmusten Seite. Aktuell ist sie auf Pflegeplatz bei einer unserer Kolleginnen, kann aber dort nach Terminabsprache gerne zum Kennenlernen besucht werden. Wir wünschen uns für Alina entweder einen Platz in verkehrsruhiger Umgebung, wo sie später auch Freigang haben kann, oder alternativ ein Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Terrasse.

Von Privat: Shanti

Shanti ist ein Rag/Doll BK/Siammix und 5 Jahre alt. Wie viele weiße Katzen, ist er taub. Shanti braucht einen Einzelplatz, da er leider mit anderen Katzen Stress hat. Wichtig ist ein Wohnungsplatz mit vernetztem Balkon, keine Kinder und Leute mit Katzenerfahrung. Er ist kein extremer Schmuser, aber vielleicht wird das noch, wenn er der alleinige Chef ist. Ideal wären Menschen, die viel zu Hause sind (ev. schon in Pension) und ihm ein schönes, langes Katzenleben geben können. Nähere Infos und Kontakt unter Tel. +43 6645319494.

Von Privat: Momo und Sidney

Die weiß-getigerte Momo und die Schildpatt-farbene Sidney sind 12 Jahre alt und suchen von Privat ein neues Zuhause als Wohnungskatzen. Sie sind gut erzogen, kratzen nicht an Möbeln, sind gepflegt und geimpft. Momo ist sehr verschmust und spielt gerne. Sie braucht Spezialfutter, weil sie zu Blasensteinen neigt. Sidney mag dagegen lieber ihre Ruhe haben, kommt aber selber, wenn sie schmusen möchte. Sie frisst normales Senior-Futter. Momo und Sidney haben ihr ganzes bisheriges Leben gemeinsam verbracht und sollen deshalb auch gemeinsam in ein neues Heim ziehen dürfen. Sie werden von privat vermittelt. Nähere Infos und Kontakt unter Tel. 0172 1693997.

Von Privat: Mia und Leo (auch einzeln)

Die getigerte Mia und der weiß-schwarze Leo sind 5 Jahre alt und suchen schweren Herzens umständehalber von Privat ein neues Zuhause. Mia mag es eher ruhig und ist ein bisschen schüchtern, Leo ist zutraulich und verschmust. Beide sind kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt. Da sich die beiden Katzen nicht besonders gut verstehen, werden sie auch einzeln abgegeben. Nähere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch von ihrer aktuellen Besitzerin unter Tel. 0151 58519031.


War keine für Sie passende Katze dabei? Dann schauen Sie doch mal im benachbarten Tierheim Freilassing oder im Tierheim Traunstein vorbei.