Home

Ihr Haustier ist gechipt – aber ist es auch registriert?

In letzter Zeit werden bei uns immer öfter Fundtiere abgegeben, die zwar gechipt, aber nicht registriert sind. Liebe Tierhalter, die Nummer des von Ihrem Tierarzt implantierten Transponder-Chips muss unbedingt zusammen mit Ihren Kontaktdaten registriert werden. Nur so können Sie sofort verständigt werden, wenn Ihr entlaufenes Tier gefunden wird. Eine Registrierung ist bei Tasso oder beim Deutschen Haustierregister möglich und kostenlos. Allerdings muss sie vom Halter selbst vorgenommen werden. Denken Sie bei einem Umzug oder einer neuen Telefonnummer unbedingt daran, Ihre Daten zu aktualisieren. Nur wenn Ihre Daten stimmen, können Sie Ihren Ausreißer möglichst schnell wieder in die Arme schließen!

Unsere Kastrationsaktion 2017

Öffnungszeiten unseres Tierheims
Dienstag: 14.30-17.30 Uhr
Mittwoch: 14.30-17.30 Uhr
Freitag: 14.30-17.30 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.30-17.30 Uhr

Gassigehen
Dienstag: 14.30-17.00 Uhr
Mitwoch: 14.30-17.00 Uhr
Freitag: 14.30-17.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.30-17.00 Uhr

Notfallrufnummer: 0173 5729219

Tierheimleitung: Gabi Schwaiger-Weiß
Stellvertr. Leitung: Andreas Krist


Kostenlose Karte von WebMart Homepage Tools