Katzen

Bazi und Timo

Bazi – Juni 2022
Bazi im September

Timo -Juni 2022
Timo – September

Timo wurde am 15. April 22 bei uns im Tierheim geboren. Bazi das rot-weiße Katerchen, kam ohne Mama zu uns und hat sich mit seinen Stiefgeschwistern schnell arrangiert.

Die Geschwister Herzchen & Tom haben ein eigenes Zuhause gefunden, der kleine Bazi und Timo, sind immer noch auf der Suche. Sie sind sehr zutraulich, verspielt und verschmust und wir wünschen uns so sehr, dass diese beiden Schätzchen auch ihr Zuhause finden.

Kommen Sie doch einfach zu uns ins Tierheim, falls Sie gerade auf der Suche nach neuen Familienmitgliedern sind.

Nala

Nala hat im April 2022 bei uns im Tierheim 4 Kitten zur Welt gebracht die nun schon auf eigenen Pfötchen stehen können und so wird es Zeit für die Hübsche, ein eigenes Zuhause zu finden. Sie ist bei Fremden anfangs noch zurückhalten, bei Menschen die sie kennt, ist sie mittlerweile zutraulich und verschmust.

Roro und Jojo – die Unzertrennlichen

Roro und Jojo dürften Geschwister sein und haben bis jetzt auch zusammengelebt. Sie hängen sehr aneinander und sind sehr liebe und schmusige Katzerln. Die beiden suchen gemeinsam einen neuen Wirkungskreis.

Agatha

Agatha ist anfangs noch ein bisschen schüchtern, menschlicher Zuwendung aber durchaus zugetan. Sie braucht einfach ein bisschen Geduld in der Kontaktaufnahme, dann ist sie sehr zugänglich.

Purzel

Auch der sehr hübsche Purzel, ist noch auf er Suche nach seinem „Personal“. Er ist zugänglich, lässt sich auf den Menschen schnell ein, und kommt auch mit seinen Artgenossen soweit zurecht. Eine eigene Couch und viele Streicheleinheiten, würden ihm ganz sicher sehr gut gefallen.

Luna

Luna
Geboren 24.04.2014

Luna, die Sanfte mit den großen Augen, ist immer ein wenig zurückhaltend wenn man zu ihr kommt, aber sie mag die Zuwendung und lässt sich sehr gern streicheln. Sie sucht ein eher ruhiges Zuhause mit einem warmen Kuschelplätzchen und viel Zuneigung.

Flocke und Helene

Flocke – Geb: Mai 2018
Helene – Geb: Mai 2019

Flocke und Helene, Mutter und Tochter, suchen gemeinsam ein liebevolles Zuhause. Während Mama Flocke sehr zutraulich und schmusig ist, wäre Tochter Helene ohne sie, ziemlich verloren. Daher werden wir die Beiden auch nicht trennen. Helene braucht ein bisschen Zeit zum „auftauen“, wird im geeigneten Umfeld aber sicher auch aus ihrer „Muschel“ kommen.

Von Privat: Simba

Simba fehlt ein Auge, vermutlich ist er auch auf dem anderen Auge blind. Er ist daher KEIN Freigänger. Geboren wurde er 2013. Er versteht sich mit Hunden und Katzen.

Simba ist ruhig, spielt kaum, höchstens mal mit raschelnden Gegenständen. Er sucht viel Körperkontakt, möchte dabei aber wenig gestreichelt werden. Er „spricht viel“ und möchte sehr gern unter Artgenossen sein.

Kontakt: 0172 – 86 55 304 Traunstein


War keine für Sie passende Katze dabei? Dann schauen Sie doch mal im benachbarten Tierheim Freilassing, im Tierheim Traunstein, oder beim Tierschutzring Traunstein vorbei.