Agaporniden-Pärchen sucht Urlaubsbetreuung

In Inzell wird für ein Agaporniden-Pärchen ein liebevoller Auffang während der Urlaubszeit gesucht. Die beiden sind zahm, aber doch recht laut, haben einen großen Käfig, freuen sich aber über einen Freiflug. Es geht um den Zeitraum 20.08. bis 12.09.2021 (23 Nächte). Bitte melden Sie sich unter Tel. 08665 9288808, wenn Sie die beiden bei sich aufnehmen könnten. Im Voraus vielen Dank!

FREDDY SOLL NICHT STERBEN!!!

Liebe Tierfreunde,
durch Zufall haben wir erfahren, dass der kleine Pinscher Freddy in der Schweiz getötet werden soll. Freddy ist 4 Monate alt, stammt aus Griechenland und wurde von einer Familie zu einem Besuch in die Schweiz mitgenommen. Die Leute waren mit ihm vor der Reise beim Tierarzt, haben ihn chippen, impfen und entwurmen lassen – aber leider wurde aus uns unbekannten Gründen die unabdingbare Tollwutimpfung vergessen. Es ist unfassbar, dass das Schweizer Veterinäramt in Genf den kleinen kerngesunden Welpen deshalb TÖTEN lassen möchte.

Freddys Besitzer wären dazu bereit, alle Kosten für die Impfung und Unterbringung während der anschließenden Quarantänezeit zu übernehmen. Doch für die Behörde kommt das nicht in Frage. Wir haben uns die Finger wund telefoniert und versucht, Freddy zu uns zu holen – aber leider vergeblich, denn ohne gültige Tollwutimpfung darf der Hund nicht aus der Schweiz nach Deutschland einreisen.
Es ist einfach unfassbar! BITTE TEILT DIESEN BEITRAG und bittet das Veterinäramt in Genf, ein Einsehen zu haben und Freddy leben zu lassen!

Kontakt: https://www.ge.ch/organisation/service-consommation-affaires-veterinaires

AmazonSmile-Aktion: spenden Sie für uns!

Wenn Sie als Prime-Mitglied am Prime Day (21. und 22. Juni) bei Amazon einkaufen, können Sie dabei mehr tun, als nur Schnäppchen zu jagen: Kaufen Sie einfach über smile.amazon.de oder über die Amazon-App mit aktivierter AmazonSmile-Funktion ein. Dadurch gibt AmazonSmile am diesjährigen Prime Day bis zu 5% Ihres Einkaufswertes (mindestens aber das Doppelte des normalen Anteils) ohne Extrakosten an unseren Verein weiter. Wählen Sie dazu „Tierschutzverein Bad Reichenhall und Umgebung e.V.“ in Ihrer App aus.

Herzlichen Dank im Namen unserer Tiere!

Futterspende von VETO

Diese Woche durften wir fünf große Futterspendenpakete von VETO (ehemals Tierschutz-Shop) in Empfang nehmen. Herzlichen Dank an die Hunde- und Katzenfreunde, die unsere Tiere immer gut versorgen.

Tierheim-Katze Mimi, die sonst immer dabei ist, wenn es um Futter oder Kartons geht, hat die Auspack-Aktion dieses Mal verschlafen – kein Wunder bei diesen Temperaturen … aber natürlich in einem Karton 😉

Wer ebenfalls online über VETO für uns Futter bestellen möchte, kann das über unsere hier verlinkte Wunschliste tun: https://www.veto-tierschutz.de/?wid=630919

Aushilfen gesucht

Liebe Tierfreunde!

Ab sofort suchen wir tatkräftige und tierliebe Menschen, die uns vormittags von 7 bis 13 Uhr auf Aushilfsbasis im Tierheim unterstützen. Hauptaufgaben sind die Reinigung der Tierunterkünfte und die Versorgung unserer Tiere. Bei Interesse bitte telefonisch direkt bei uns im Tierheim melden: 08651 2665.